Unsere

Breakdance-Gruppen

Was ist Breakdance?

Breakdance, Breaking, B-Boying bzw. B-Girling ist eine ursprünglich auf der Straße getanzte Tanzform, die als Teil der Hip-Hop-Bewegung unter afroamerikanischen Jugendlichen in Manhattan und der südlichen Bronx im New York der frühen 1970er Jahre entstanden ist. Getanzt wird zu Pop, Funk oder HipHop. Für viele Jugendliche bot B-Boying, wie es in den 1970er und frühen 1980er Jahren genannt wurde, eine Alternative zur Gewalt der städtischen Straßen-Gangs. Heute fordert Breakdance eine hohe Disziplin von den Tänzern, die oft über athletische Fähigkeiten verfügen müssen. Breakdance ist heute eine weltweit verbreitete und anerkannte Tanzform. Die Breakdance-Kultur begreift sich als frei von Grenzen der Rasse, des Geschlechts oder des Alters.

Neu ab Dezember 2019

Breakdance Kids

jeden Donnerstag um 16.00 Uhr

Breakdance Teens

jeden Dienstag um 18.30 Uhr

jeden Donnerstag um 18.00 Uhr (nur auf Voranmeldung)

Unser Breakdance-Trainer: BBoy Tors10

Kosten

Kids / Teens

1 Wochenstunde   - 30 € monatlich

2 Wochenstunden - 40 € monatlich

DanceFlat              - 50 € monatlich

Adults

1 Wochenstunde   - 35 € monatlich

2 Wochenstunden - 50 € monatlich

DanceFlat              - 60 € monatlich

Mindestdauer der Mitgliedschaft: 6 Monate

© 2019 by Tanzschule Bailamos.